Cern nutzt nun CreativeCommons

Das Cern stellt einige seiner Materialien unter eine Creative Commons Lizenz, und will diese in Zukunft nutzen. Früher hatten sie eine eigene Art „freie Lizenz“. Aber es gab so viele davon (deswegen hat man ja CreativeCommons ins Leben gerufen), das sie nun lieber wechseln wollen. (golem)

Also, Bilder gucken?

(Visited 4 times, 1 visits today)
Stichworte:,