In 10 Jahren keine Zensur mehr?

„First they try to block you; second, they try to infiltrate you; and third, you win. I really think that’s how it works. Because the power is shifted.“ – Eric Schmidt

Eric Schmidt ist der Meinung, das in 10 Jahren keine Zensur mehr geben wird. Egal was die zensierenden versuchen, die Macht wurde verschoben, weil die Massen zu groß sind. Alles was wir brauchen, sind weitere 5 Milliarden Menschen mit Internetzugang.  (heise)

Reuters: Google’s Schmidt predicts end of censorship within a decade

Der Gedanke ist schön! Und wenn die Menschen im Netz alle ein wenig acht geben, und die Macht nutzen, könnte das auch funktionieren.

Leider ist Google eher ein Negativbeispiel, wie dieser Tage erst wieder zu sehen war: Google büßt erneut für Cookie-Trick in Safari

Google hatte einen Weg gefunden, in Safari für iPhone, iPad und PC ohne Zustimmung der Nutzer Cookies zu hinterlassen. So lässt sich das Nutzerverhalten im Netz teilweise nachverfolgen, was vor allem für Werbetreibende hochinteressant ist.

(Visited 19 times, 1 visits today)