Isch hab Polizei

„Ich hab Polizei“ ist ein Rap-Song von Jan Böhmermann, den er unter dem Pseudonym „Pol1z1stens0hn“ veröffentlicht hat. Was hat es damit auf sich?

„Pol1z1stens0hn“ stimmt wohl insofern, als das Jan Böhmermann der Sohn eines Polizisten sein soll. Selbst wenn er es nicht ist, werten wir das mal als künstlerische Freiheit. Einen echten Unterschied macht es ja ohnehin nicht. Die in Leetspeak eingefügte „110“ soll den Notruf der Polizei in unserem Lande darstellen. So weit eine gelungene Wahl eines Pseudonyms wie ich finde. Es gibt schlechtere.

Der Inhalt stellt eine Person dar, die ein Gebäude verlässt und dabei von einer Reihe von Personen bedroht wird die scheinbar böswillige Absichten haben. Der Darsteller wählt daraufhin den Notruf 110 und ist Sekunden später von Polizisten umringt die ihn schützen, was die Gangster sichtlich beeindruckt. Danach folgen einige Text-Passagen die man sicher mit gemischten Gefühlen betrachten kann. „Polizei hat Doktor“ für Blutentnahmen oder „Polizei hat Kampfhunde“ und „Polizei hat Pferde“ sowie eine Reihe weiterer Vorstellungen von Mitteln die zur Verfügung stehen macht einen eher positiven Eindruck. Stellen wie „Polizei hat letztes Jahr sieben Leute abgeknallt“ oder „Polizei bricht Dir die Beine“ machen eher keinen so guten Eindruck.

Alles in allem kann man sich Fragen was die Zielsetzung ist. Stellenweise gibt es eine positive und sehr persönliche Vorstellung der Polizei, an anderen Stellen wird die Polizei eher moralisch fragwürdig dargestellt. Was sich durch den Song hindurch zieht ist die Aussage, das die Gangster keine Chance haben. Die „guten“ haben Polizei, und die „bösen“ können machen was sie wollen, sie werden verlieren. Sie können dem Darsteller nichts tun. So scheint es. Wäre schön wenn das in der Realität so einfach wäre, aber die Botschaft im Überblick scheint ja wieder positiv. Beinahe Märchenhaft.

Nun gibt es den Rapper „Fler“, der Jan Böhmermann wohl gedroht hat. Und das Video „Ich hab Polizei“ soll wohl eine Antwort darauf sein. Angeblich hat Fler dann auch eine Antwort verfasst, aber dann angeblich auch wieder nicht, weil die angebliche Antwort schon vorher aufgezeichnet wurde. Dazu kann ich nur sagen, das sollen andere unter sich ausmachen, das ist mir alles zu angeblich.

Fakt bleibt ein Video, das einen geteilten Eindruck hinterlässt. Die Reaktionen auf das Video sind ebenso geteilt, scheinen aber den Tonfall von Teilen einer Generation zu treffen. So gibt es Kommentare auf das Video die es als eine „endlich mal coole Vorstellung der Polizei“ bezeichnen. Das wirft vermutlich ein weiteres Licht auf diese Zielgruppe das man sich vielleicht mal genauer ansehen und reflektieren sollte (vor allem die entsprechenden Erziehungsberechtigten), aber immerhin wurde ihre Sprache gesprochen, so viel steht fest.

Das so ein Video ankommt zeigt auch die Reaktion der BVG (Berliner-Verkehrs-Betriebe, früher Berliner-Verkehrs-Aktien-Gesellschaft). Die haben ein ähnliches Video aufgezeichnet, in dem sie dem geneigten Zuschauer zu verstehen geben das sie viel für ihre Kunden ertragen. In dem Video „Is mir egal“ werden viele Szenen und Situationen besungen die gewöhnlichen Menschen die Wut in den Magen treiben, die von Mitarbeitern der BVG aber im Alltag ertragen werden. Parallel dazu werden auch Dinge erwähnt die man nicht toleriert. Musik hören und tanzen in der Bahn? Kein Problem. Schwarz fahren? Dann doch eher nicht.

Neben dieser eher lustigen Fortsetzung gibt es natürlich auch eine Reihe von Verballhornungen. Das war zu erwarten bei einem Video das erstens derart bekannt wird, zweitens so gespaltene Meinungen hervorruft und drittens einen kleine Mythos zur Ursache mitbringt.

Was auch immer Jan Böhmermann mit seinem Video erreichen wollte, Wirkung hatte es also. So oder so.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ich_hab_Polizei

http://www.bento.de/musik/jan-boehmermann-vs-haftbefehl-die-wahren-hintergruende-eines-rap-battles-das-keines-ist-163906/

http://www.bento.de/musik/ich-hab-polizei-fler-droht-boehmermann-177164/

http://noisey.vice.com/de/blog/ein-offener-brief-an-jan-bohmermann-von-marcus-staiger-341

http://www.zeit.de/kultur/2015-11/boehmermann-ich-hab-polizei-debatte

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/youtube-star-persifliert-jan-boehmermann-a-1066468.html

 

(Visited 4 times, 1 visits today)