Konsumenten-Mentalität

Die Benutzer wollen tolle Inhalte sehen, auch gern professionell gemacht. Sie wollen aber keine Werbung und benutzen Add-Blocker. Sie geben auch zu das sie illegale Inhalte besitzen, aber das ist rückläufig. Die leichte Verfügbarkeit der illegalen Inhalte gegenüber den legalen war ein wichtiger Punkt, der sich mit dem aufkommen der Streaming-Portale lindert, aber offenbar noch nicht beseitigt ist. (heise)

Für mich: herkömmliche Werbung ist out. Und DRM steht dem Streaming im Weg.

(Visited 38 times, 1 visits today)