Sensefly-Drohnen

Es gibt da eine Firma Sensefly, eine Auskopplung aus der Wissenschaft, genauer der Wissenschaft der Schwarmintelligenz, einer Institution der Schweiz. Die haben sich das Verhalten von Fisch- und Vogelschwärmen zum Vorbild genommen, und auf die Drohnen übertragen, sagen sie.

Nun hat die Firma, vermutlich zu Demonstrations- und Werbezwecken, das Matterhorn kartografiert. (golem)

Interessant allemal. Wie wärs, wir kaufen uns alle eine Drohne und lassen die Dinger dann ständig über den US-Vertretungen kreisen. Ist ja nicht schlimm, wir sind doch die guten. 😉

(Visited 9 times, 1 visits today)
Stichworte:, ,