Transhumanismus oder Biohacking?

Ein Hacker, der sich Implantate einsetzen lässt. Er sieht den Zustand des menschlichen Körpers als unvollkommen und zu überwinden an. Einige der Gedanken und Techniken sind einen Blick wert. Ob man sich dafür operieren lassen muss sei dahingestellt. (golem, heise)

Nun, die Geschichte wird entscheiden denke ich. Vielleicht gilt er ja in ein paar Jahrzehnten auch als Technologie-Pionier. Wer weiß.

(Visited 12 times, 1 visits today)