Kategorien
Nachrichten

Verschmelzung von Netzen

Was einen bei der Verschmelzung von Sozialen Netzen erwarten kann, sieht man sehr schön an dem Beispiel von Qype und Yelp. Nachdem Yelp den Konkurrenten Qype übernommen hat, hat man mitnichten alle Userdaten und den gesamten Content auf einen Nenner gebracht. Statt dessen hat Yelp alle interessanten Daten übernommen, nicht jedoch die Benutzer. Diese müssen sich neu anmelden, und dann beantragen ihren alten Content (in diesem Fall die Bewertungen) wieder zugewiesen zu bekommen. Nebenbei kann auch Content verloren gehen, der auf Yelp nicht in der Form vorhanden war wie auf Qype. Ergo: Yelp gewinnt, die User verlieren. (golem)

Solche möglichen Ausgänge sollte man im Auge behalten, wenn man eine virtuelle Präsenz auf eine Plattform aufbaut. Was dort steht, gehört einem nicht, und ist den Änderungen der Plattform unterworfen. Besser: selber hosten, und in die Plattformen und Netzwerke teilen.