Aktien, und morgen Twitter

Morgen kommt die Twitter-Aktie. Viel Trubel, manch Jubel.

Beim Wall Street Journal macht man sich Gedanken darüber, was wohl Warren Buffet dazu sagen würde. Und man geht davon aus, das er nicht kaufen wird. Warren Buffet soll drei Regeln haben: Geringer Multiple, eine Dividende muss drin sein, und das Unternehmen muss 15-20 Jahre im Spiel bleiben. (wsj)

Nun kann natürlich niemand in die Zukunft schauen, auch Warren Buffet nicht. Aber die Regeln an sich, sind ja keine schlechten. Und seien wir ehrlich, wer von uns will schon seine Hand dafür ins Feuer legen, das die Social-Media-Welle die wir heute Feiern, in 15-20 Jahren noch von den gleichen Surfern geritten wird?

Und was hat Warren Buffet nun in seinem Portfolio? Also, laut Wall Street Journal, hat er zum Beispiel Coca Cola, Wells Fargo, und IBM. Die erfüllen alle die oben genannten Kriterien. Da kann man ja bei der Gelegenheit auch mal rein schauen, während alle anderen auf TWTR gucken 😉

(Visited 25 times, 1 visits today)
Stichworte:,