Merkel zu Prism

Ein Interview von Frau Merkel: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-07/interview-zeit-merkel-nsa

Wenn man Stasi und NSA nicht vergleichen kann, gut dann suche ich mal die Unterschiede. So spontan sehe ich aber nur eins: Die Begründung. Beide foltern Menschen, umgehen die (eigene) Rechtssprechung und verstoßen international anerkannt gegen Menschenrechte. Beide lassen Menschen verschwinden und töten.

Ja richtig, die Begründung ist jeweils eine andere. Aber was bedeutet das? Das der Zweck die Mittel heiligt? Wobei so unterschiedlich sind die Begründungen gar nicht. Wenn ich es mir überleg: haben nicht beide immer von der Sicherheit des Staates geredet?

Ich wollte die beiden bisher gar nicht vergleichen. Jetzt habe das Gefühl das hier mit vergangenem Schrecken ein aktueller Schrecken verharmlost werden soll.

Verharmlosung? Fragen wir diesen Herrn, Frau Merkel!

 

(Visited 8 times, 1 visits today)