Ohrstöpsel MP3-Player

Wieder eine nette neue Sache aus der Crouwdfunding-Ecke. Ohrstöpsel, die ungefähr zwei Dutzend Titel fassen, und sich durch zubeißen steuern lassen (der Impuls wird über den Kieferknochen stark genug übertragen damit die Stöpsel ihn erfassen können). Die beiden Stöpsel brauchen keine Kabel. Start und Stopp durch Trennung der beiden Stöpsel, die im Ruhezustand magnetisch aneinander hängen, und bei Trennung selbige als Startsignal erachten. Nette neue Ideen. (golem)

(Visited 16 times, 1 visits today)
Stichworte: