Strategy Analytics Prognose

Strategy Analytics hat eine Umfrage zum Thema Mobile Development gestartet. Sie wollten von den Entwicklern wissen, welche Plattformen sie bedienen, und welche sie in Zukunft bedienen wollen.

Strategy Analytics

Was die größte bestehende Unterstützung angeht, sind Android und iOS nach wie vor die Top-Plattformen, aus dem einfachen Grund das es dort die größte Basis an erreichbaren Anwendern gibt. Was den größten Zuwachs angeht, holt Windows Phone stark auf, und auch Firefox OS und Tizen haben enormen Zuwachs im Vergleich zum diesjährigen Bestand, bleiben aber noch abgeschlagen. (strategy, heise)

Strategy Analytics, Mobile Development

Eigentlich sollte man an dieser Stelle unterscheiden, zwischen nativen Anwendungen, und HTML5.

Alles in allem sind die großen Mengen an verfügbaren Geräten bei den Spitzenreitern nach wie vor ein Polster auf dem diese relativ sicher ruhen. Ich denke, auch in Zukunft werden sich die Entwickler bei den nativen Anwendungen weitestgehend danach richten, wie viele Anwender sie mit einer Plattform erreichen können, damit sich der Aufwand der Portierung lohnt. Somit werden hier die Trends weiter parallel verlaufen.

HTML5 bildet die große Ausnahme, da es für jede Plattform verfügbar und wesentlich leichter zu portieren ist. Letztendlich kommen hier die gleichen Technologien zum Einsatz, wie bei normalen Webseiten. Ein Entwickler, der sich mit HTML/CSS/JavaScript auskennt, kann demzufolge in beiden Welten entwickeln. Das ist nicht nur gut für das Unternehmen das ihn beschäftigt, sondern erlaubt es dem Entwickler auch wesentlich besser in die Technologien einzutauchen, als wenn er mit mehreren nativen Umgebungen arbeiten müsste. Daher sehe ich hier in Zukunft das größte Potential und eine weitere Verschmelzung zwischen App und Webanwendung kommen.

(Visited 4 times, 1 visits today)