Kategorien
Allgemein

Untergrund-Informationsaustausch

In den USA kann man ein sogenanntes National Security Letter bekommen. Und wenn man das bekommt, dann darf man noch nicht einmal sagen das man eins bekommen hat, so geheim ist das. Dann muss man tun was da drin steht, ohne mit jemandem darüber reden zu dürfen, also insbesondere ohne zum Beispiel seine Kunden darüber informieren zu dürfen das gerade alle ihre Daten kopiert werden (sowas sieht man dann hier).

Nun fragen sich manche schon, wie man denn in Zukunft vorher abgesprochene Zeichen austauschen könnte, um zu kommunizieren das man infiltriert wurde, ohne ins Gefängnis zu kommen.

Und nein, die diskutieren das nicht in irgendwelchen Untergrundboards wo man nun sagen könnte die wollen eh alle nur illegales tun, nein, die diskutieren das in Stanford.