Kategorien
Nachrichten

Einbruch bei Buffer

Bei dem Dienst „Buffer“ wurde eingebrochen. Dort kann man automatisch Meldungen publizieren lassen, auch nach Facebook und Google+ und so weiter. Eine Art automatischer Content-Publizierer damit man nicht immer selber dran sitzen muss.

Nun wurde eingebrochen, und die Einbrecher haben ihre eigenen Nachrichten in die Ausgabeströme gestellt. (heise)

Besser mal kontrollieren was so passiert derzeit, falls man dort Kunde ist.