3D-Druck im Raumflug

Netter Gedanke eigentlich: statt alle möglichen Teile in die Umlaufbahn zu bringen, bringt man einen Drucker, und erzeugt sich alle Teile die man braucht vor Ort. Geht was kaputt/verloren, wird es neu erzeugt. Der Transport reduziert sich auf den Rohstoff, und wird damit um Größenordnungen einfacher. (golem)

Warum nicht schon früher?

(Visited 14 times, 1 visits today)
Stichworte: