Avatar-OS

Ein Betriebssystem, das fast komplett im Browser ablaufen soll? Es nennt sich „Avatar“ und wird ergänzt um die Komponenten „Avatar Bridge“ und „Avatar Network“. Eines der Hauptziele soll sein, die Daten privat und sicher zu halten.

Wenn die Oberfläche komplett im Browser laufen soll, tritt sofort die Frage nach dem Hardwarezugriff auf. Bei dem Thema Sicherheit steht sofort das Netzwerk auf der Liste. Aus eben diesen Punkten entsteht die Aufteilung. Die „Avatar Bridge“ ist dabei eine lokal im System zu installierende Komponente, die eine Brücke zwischen dem Browser, der Hardware und dem Rest der Welt schlagen soll.

Die Grundsätzliche Idee vom „Desktop im Browser“ ist nicht neu. Ein Betriebssystem im Browser führt allerdings auch zu Problemen in der Begrifflichkeit: Es benötigt ein Wirtssystem (für den Browser) und „betreibt“ im eigentlichen Sinne nichts mehr. Der englische Begriff „Operatin System“ mag da noch passen, der deutsche Begriff nicht mehr so ganz.

Dem folgend kann man die Frage nach dem Sinn der Sache stellen. Als Betriebssystem scheidet es aus. Als echtes „OS“ wird es auch kaum seinen Sinn erfüllen können, Hardware-hungrige Anwendungen dürften bis auf weiteres ausgeschlossen sein von dieser Vorgehensweise. Somit bleiben noch „Web-Worker“-Aufgaben. All den Dingen, die man heutzutage im Netz erledigen kann, ein Fundament im Browser verschaffen. Das sind allerdings eine Menge Dinge, heutzutage.

Der Grundgedanke ist nicht nur deswegen überaus interessant. Oberfläche im Browser, Systemkomponente für die Kommunikation mit der Hardware und dem Netzwerk. Das Netzwerk geschlossen halten. Auf dieser Grundlage können weitere Ideen entstehen. Wie wäre es mit einer Kollaboration-Suite? Team-OS? Group-OS? Familiy-OS? School-OS? Enterprise-OS? Social-OS?

Die Entwickler von Avatar haben ihre Idee explizit früh veröffentlicht. Sie heben hervor, das sich der Gedanke in einem frühen Stadium befindet, und wollen Gesprächspartner finden um das Konzept zu diskutieren und Schwachstellen zu finden.

Auszug aus der Webseite:

Avatar is still under development. We’re publishing these documents to request evaluation and comments from the community so we can fix potential problems before the first version of Avatar is out. These documents are meant to give a broad picture of how Avatar works and what technologies are used, and how.

Avatar Principles

  • There is no authority that can access or otherwise affect Avatar without the Avatar owner’s willful cooperation
  • There is no authority who can decide or force the Right Way
  • Privacy and security of all data is the default
  • Basic functionality of Avatar may not be dependent on any external service, product or entity

Avatar OS

Avatar OS is an application that runs on modern web browsers. It’s written in Javascript and utilizes modern browser technologies to create a private solution for all common Internet tasks. The guiding goal has been to create a portable, easy-to-use layer on top of a browser that is not dependent on one single organization.

Avatar Bridge

Avatar Bridge is an optional, standalone, native application that the user can install separately. It acts as a bridge between the user’s computer and the browser extending the capabilities of Avatar OS. Due to security reasons, browsers are very restrictive environments, so to achieve some of the features, Avatar OS needs some help. All Avatar Bridges are a part of Avatar Network and users can use their Bridges to host files. Avatar Bridge is available for Windows, OS X and Linux.

Avatar Network

Avatar Network is a high-throughput, anonymous network created by Avatar Bridges (and later by Avatar OS’s once technologies like WebRTC mature). Avatar Network Protocol is based on security researcher Magnus Bråding’s Phantom protocol (Phantom presentation, original whitepaper). Avatar Network is similar to Tor but with a different purpose. While Tor creates a generic anonymized connection to any Internet address, Avatar Network operates purely between Avatars.

Avatar Diagramm

Die Projekt-Webseite:

http://sneakpeek.avatar.ai/

Weitere Artikel:

heise: Avatar: Das Anti-NSA-Betriebssystem

t3n: Avatar: Sicheres und anonymes Browser-Betriebssystem für Jedermann

(Visited 2 times, 1 visits today)