Lego Wandplaner

Ein Wandplaner aus Lego-Steinen, den man fotografieren und dann mit Google-Kalender synchronisieren kann: t3n, Lego-Kalender.

Ja, klingt erst mal wie Spielerei. Und ja, ich will auch nicht mit Google synchronisieren. Aber die Möglichkeiten sind trotzdem schön. Schauen wir uns dazu einen Kommentar unter dem Artikel an:

Das könnte in Zukunft per M2M-Kommunikation laufen (machine-to-machine). In den Planungsbausteinen sind dann Sensoren/Chips integriert, die die Synchronisation zur Smartphone-App der Clients bei deren Näherung selbstständig ausführen. Cooles Konzept und ausbaufähig bzw. modular erweiterbar.

Denn ja, wenn wir ehrlich sind, haben wir doch ab und an auch lieber mal einen Stift, ein Stück Papier oder ein paar Pins für den Wandplaner in der Hand, als immer nur auf Bildschirmen herum zu wischen. Oder?

(Visited 48 times, 1 visits today)
Stichworte:, ,