Kategorien
In eigener Sache

SEO

Suchmaschinenoptimierung Die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) ist ein ewiges Thema, zumindest seit es Suchmaschinen gibt. Oder doch nicht?   Kurze Geschichte Vom ersten Tag der Suchmaschinen an erkannten die Betreiber von Webseiten das es sich lohnt wenn man auf den ersten Plätzen in den Ergebnissen zu finden ist. Anfangs war das noch einfach, weil […]

Kategorien
In eigener Sache

Tumblr

Tumblr ist eine Art Blog-Community. Eine Plattform auf der jedermann einen Blog betreiben kann (so weit so nicht neu), aber mit dem Unterschied das man nicht nur eigene Inhalte sondern auch fremde Inhalte einbinden kann. „Reblogging“ nennt sich das. Bedeutet im Klartext das jeder der auf Tumblr etwas veröffentlicht damit einverstanden ist das andere Tumblr-User […]

Kategorien
In eigener Sache

Blogger und LinkedIn

Dieser Blog ist bereits auf einigen Plattformen vertreten: Facebook, Google+, Twitter. In Xing werden die Beiträge ebenfalls geteilt. Jetzt gibt es Zuwachs: Blogger und LinkedIn sind frisch angekommen im  im Hause ReLast.       Die Mechanismen funktionieren weitestgehend automatisch. Ein kleines Tool namens SNAP (Social Networks Autoposter) erledigt den Großteil der Arbeit. Twitter und […]

Kategorien
In eigener Sache

Amazon und Affilinet statt Google

Da haben wir den Salat. Google AdSense hat mich gesperrt. Huch? Warum? Etwas mehr als einen Monat hat der Spaß gehalten. Den Monat über durfte die Werbung fleißig angezeigt werden. Anfang des Folgemonats dann die Meldung zur Sperrung per eMail. Warum? Das steht da nicht drin. Man könnte darüber nicht sprechen heißt es, weil die […]

Kategorien
In eigener Sache

Warum Werbung? Und warum Google?

Nun ist es so weit, ich schalte Werbung. Eigentlich war das bisher für mich ein no-go. Ich habe auf freiwillige Spenden- und Bezahl-Modelle gesetzt und meine Inhalte auch freiwillig online gestellt (siehe auch oder siehe auch). Werbung fand ich nervig und störend. Dummerweise bin ich aber ein neugieriger Vogel. So guckt man sich dann doch […]