Tumblr

Tumblr ist eine Art Blog-Community. Eine Plattform auf der jedermann einen Blog betreiben kann (so weit so nicht neu), aber mit dem Unterschied das man nicht nur eigene Inhalte sondern auch fremde Inhalte einbinden kann. „Reblogging“ nennt sich das. Bedeutet im Klartext das jeder der auf Tumblr etwas veröffentlicht damit einverstanden ist das andere Tumblr-User das in ihren Blog mit aufnehmen. Theoretisch könnte man dort also einen Blog betreiben der einfach die coolsten Inhalte aller anderen Blogs zu einem bestimmten Thema sammelt und darstellt. Ohne je einen eigenen Beitrag zu verfassen.

 

Logo

Tumblr ist also eine Art Mischung aus Blog und Facebook. Als Tumblr-User kann ich nämlich auch definieren wem ich folgen möchte, habe also einen eigenen News-Stream. Gefällt mir was kann ich es meinem Blog hinzufügen (auf Facebook wäre das „in der Chronik teilen“). Dabei gilt, wie für einen Blog üblich, das alles öffentlich einsehbar ist. Sonst wäre es ja kein Blog.

Alles in allem eine coole Sache und halt irgendwie mal was anderes. So oder so, ich fand das ReLast und The LastBlog dort eine Vertretung brauchen. Also werden die Beiträge des LastBlog von nun an auch auf Tumblr zur Verfügung stehen. Natürlich in Echtzeit und vollautomatisch. Wenn der LastBlog etwas veröffentlicht wird es automatisch in Tumblr gepostet.

Feuer frei: http://relastde.tumblr.com/

Damit gilt nun übrigens:

Wir auf

Facebook

Google+

Twitter

Blogger

Tumblr

Daneben gibt es uns auch auf Xing und LinkedIn. Der Natur dieser beiden Netzwerke nach gibt es dort aber keine repräsentative Seite für solche Zwecke.

Alles in allem sind wir damit auf 7 Plattformen vertreten und erreichbar.


(Visited 12 times, 1 visits today)