Warum Amazon keinen Gewinn macht

Amazon macht einen gewaltigen Umsatz. Aber keinen Gewinn. Nur ein mal haben sie Gewinn gemacht, und was sagte der Chef dazu? Der sagt „Oh, das war wohl ein Fehler“.

Amazon-Logo

Unrecht hat er damit nicht. Amazon tut etwas, das es Konkurrenten extrem schwer macht zu einer Konkurrenz zu werden: sie investieren all ihr erwirtschaftetes Geld sofort wieder in die Firma. Forschung an neuen Produkten, Ausbau des Supports, Verbesserung der Lagertechnik, und so weiter und so weiter. Sie investieren alles was sie haben, und sie haben viel.

Und so wird aus einem kleinen Vorsprung ein größerer Vorsprung. Und größer und größer. Man muss nur aufpassen das man keinen Zug verpasst. Das man in die richtigen Sachen investiert und forscht. Das man den möglichen Konkurrenten nicht ausgerechnet im eigenen Hinterhof eine Lücke über lässt, durch die sie doch zu Konkurrenten werden können.

Profitloses Hyperwachstum nennt man das in einer Kolumne auf TR, dort steht noch etwas mehr. (tr)

(Visited 8 times, 1 visits today)
Stichworte: