Kategorien
Allgemein

Essen gegen Fingerabdruck

Kinder die ihr Essen per Fingerabdruck bezahlen. Begründung: Ist ja viel vertraulicher als selber zu bezahlen, und schützt die Kinder vor der Offenbarung ihrer finanziellen Verhältnisse.

Komisch, weiß gar nicht wann ich das letzte mal Grundschüler gesehen habe, die sich mit finanziellen Verhältnissen auskannten. Ich würde eher sagen, wenn die was zum lästern suchen, finden die das eh.

Aber das spielt eigentlich keine Rolle, weil das eh nur eine dumme Ausrede ist. Ich freu mich schon auf das Geschrei, wenn sich rausstellt was der Betreiber mit der Datenbank noch alles anstellt, und erst wenn die Datenbank dann geknackt wird und das alles im Netz auftaucht. Und dann werden wieder alle so tun als hätten sie damit nie gerechnet, und als hätten wir ihnen das alles nicht bei jedem einzelnen mal schon vorher gesagt.

Welcome to 1984. And remember, it was YOUR choice.

Mal ehrlich, selbst die Kinder? Man, ich überlege manchmal wirklich ob ich nicht in den Wald ziehen sollte. Selbst unsere Kinder …