Kategorien
Allgemein

Forschung today

Eine Kunststoffhaut als Display? Oder lieber einen Ring als Datenträger und Schlüsselbund?

Bilder von der Erde, aus sehr großer Entfernung, mit einem schönen Kommentar. Ja, ein Perspektivwechsel ist immer gut, kann nie schaden.

Passend dazu will ein US-Unternehmen versuchen Gegenstände mit einer Schleuder ins All zu befördern. Immer her mit neuen Ideen.

Und wo wir bei neuen Ideen sind: Stroh zu Gold. Alchemisten hergehört, … neee, Spaß, ist doch schon von heute. Ist auch gut, immerhin, hier: Energieverbrauch der USA über ihre gesamte Existenz hinweg. Da geht noch was.

Dann hat man noch eine SETI@home-Projekt-Neuauflage für Handys gemacht: Wenn das Handy für die Wissenschaft rechnet (auch hier). Tja, die einen wollen Akku sparen, die anderen, na wie auch immer, Energie sparen oder rechnen, beides ist ok.

Alan Turing hätte der Gedanke so eines Superrechners vielleicht gefallen. Der muss aber erst mal rehabilitiert werden. Kaum zu glauben sowas, aus heutiger Sicht. Wobei, warte mal, wie war das mit den Demos als die Homo-Ehe erlaubt wurde? Naja, vielleicht brauchen wir doch noch ein paar Jahrzehnte. Ganz bestimmt sogar.

Wie auch immer, weitermachen!