The LastBlog

  • Palindromtag

    Sogar Universalpalindromtag. Was für ein Tag? Palindrom, „rückwärts laufend“. Einfach gesagt sind das Dinge bei denen vorwärts wie rückwärts das Gleiche raus kommt. Palindromtage sind also Tage bei denen das Datum vorwärts und rückwärts gelesen werden kann. Solch einen Tag haben wir morgen, am 02.02.2020 (0202|2020). Warum das etwas besonderes ist? Weil es ziemlich selten… weiterlesen

  • 2019, Wachstumsjahr

    Das letzte Jahr des ersten Jahrzehnts des neuen Jahrtausends. Klingt kompliziert, und vermutlich sehen das nur diejenigen so die kurz vor Ende des letzten Jahrtausends geboren wurden. Ältere haben genug erlebt um es nicht wichtig zu finden, jüngere kennen keinen Jahrtausendwechsel. Was war? Ist 2019 überhaupt etwas wichtiges passiert? Ja, natürlich. Für viele Menschen sind… weiterlesen

  • Weihnachtsgeschenke 2019

    Alle Jahre wieder, … , müssen wir etwas finden das wir schenken können. Keine Panik. Wir können auch dabei helfen. 😉 Spielereien mit dem Smartphone sind immer gern gesehen. Mittlerweile hat auch jeder eins. Hier kommt der Weihnachts-Spaß: Falte ein Papierflugzeug und stecke einen Motor darauf. Steuerung? Mit dem Smartphone! Garantierter Party-Spaß: https://amzn.to/2JVZYa9 Wer es… weiterlesen

  • The Big Bang Theory

    Am 25. November, vergangenen Montag, war es soweit. Die letzten beiden Folgen einer Kult-Serie liefen über den deutschen Schirm. Erst war ich ein wenig enttäuscht, weil die Folgen sang und klanglos abliefen. Kein „Making of“, kein „Best of“, nichts. Mittlerweile weiß ich, die kommen noch, nächsten Montag (siehe auch). Am 02. Dezember gibt es einen… weiterlesen

  • Warum Raumschiff Enterprise Schalter und Hebel hat

    Oder was schlechtes Interface-Design bedeuten kann. Seit aufkommen der ersten ScienceFiction-Serien und -Filme hat man zwei Dinge feststellen können: eine erstaunlich gute Vorhersagefähigkeit von Menschen die sich Zukunftstechnologie in fiktiven Welten ausdenken, und eine erstaunlich schlechte Vorhersagefähigkeit von Menschen die sich Zukunftstechnologie in fiktiven Welten ausdenken. Beispiele: StarTrek erfand bereits tragbare Kommunikatoren und Scanner, hatte… weiterlesen

  • 2018, im Zentrum was neues

    Wieder ein Jahr rum. Zeit für den üblichen Rückblick, diesmal mit Überraschung. Quercheck Was hat sich getan, was ist geblieben? Das Jahr 2017 stand im Fokus politischer Verwirrung. Trump sorgte für Gelächter und die deutschen hatten keine richtige Regierung. Und 2018? Genau so, nur umgekehrt. Diesmal sorgten die Deutschen für Gelächter und die Amerikaner haben… weiterlesen

  • Weihnachtsgeschenke 2018

    Alle Jahre wieder, … , müssen wir etwas finden das wir schenken können. Keine Panik. Wir können auch dabei helfen. 😉 Weihnachtsgeschenke 2018 Wir beginnen mit der perfekten Mischung aus „eigentlich überflüssig“ und „irgendwie voll praktisch“. Die Fernseh-Kuscheldecke. Keiner braucht sie, jeder will sie, keiner kauft sie, also schenkt sie. Und für besonders hartnäckige Fälle… weiterlesen

  • EU-DSGVO

    Eine Abkürzung ist derzeit in aller Munde: DSGVO, oder EU-DSGVO. Die sogenannte „DatenSchutz-GrundVerOrdnung“, um die Abkürzung aufzulösen. Auf englisch „General Data Protection Regulation“ (GDPR). Sie gilt ab dem 25. Mai 2018, das ist in knapp zwei Wochen. Und außerdem bekommen wir alle zur Zeit reichlich eMails wo davon die Rede ist. Was, wie, wer? Wieso,… weiterlesen

  • K(C)arl Marx

    Der 200’te Geburtstag von Karl Marx, der laut Geburtsurkunde eigentlich Carl Marx hieß. Was bringt uns dazu 200 Jahre nach seiner Geburt (1818) und 135 Jahre nach seinem Tod (1883) daran zu denken? Richtig, der nach ihm benannte Marxismus. Leben Karl Marx entstammte einer jüdischen Familie aus Trier. Dank der Wiener Kongresse fiel die Stadt… weiterlesen

Sie wollen über Herausforderungen, Zukunft oder Strategie sprechen?